Evestorf

Evestorf ist eine Ortschaft der Gemeinde Wennigsen (Deister) in der Region Hannover. Der Ort liegt zwischen Sorsum im Norden und Holtensen im Süden. Der Kernort Wennigsen liegt westlich. Am nördlichen Ortsrand von Evestorf vereinigen sich der Bredenbecker Bach und der Wennigser Mühlbach zur Ihme.

Urkundlich wird Evestorf erstmals im Jahre 1252 erwähnt als Eigentum des Klosters Wennigsen, damals noch unter dem Namen „Everdestorpe“. Ab dem Jahre 1817 fiel Evestorf unter die Verwaltung des Amtes Wennigsen, 1852 gab es eine Flurbereinigung und die „Gemeinde“ Evestorf wird gegründet. Im Rahmen der Gebietsreform wurde Evestorf im Jahre 1970 Teil der Einheitsgemeinde Wennigsen (Deister).

Mehr über Evestorf erfahren Sie HIER auf Wikipedia oder auf der Internetseite von Evestorf.