Unsere Gemeinde

Die Gemeinde Wennigsen liegt im Südwesten der Region Hannover und grenzt an, Springe, Barsinghausen und Gehrden.

Wennigsen besteht aus den Ortsteilen Wennigsen, Bredenbeck, Degersen, Argestorf, Evestorf, Holtensen, Steinkrug, Sorsum, Wennigser Mark.

Das „Wahrzeichen“ Wennigsens ist das Kloster. Die Klostergebäude aus der Barockzeit sind, wie Sie sie heute vorfinden, zwischen 1707 u. 1725 entstanden. Allerdings reicht die Geschichte des Klosters mit der viel älteren Klosterkirche weiter zurück, sie wurde schon vor 1200 als Stift für Augustiner-Chorfrauen gegründet. Die älteste Urkunde stammt aus dem Jahr 1224 und ist mithin 792 (A. D. 2016) Jahre alt.

Wennigsen’s Partnerstadt:

Forges-les-Eaux hat 3.300 Einwohnerinnen und Einwohner und ist wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt einer landwirtschaftlich geprägten Umgebung mit 21 kleinen Dörfern. Insgesamt wohnen im Bereich der Partnergemeinde etwa 10.000 Menschen. Forges-les-Eaux – „grünes Erholungsgebiet und blühende Stadt“ der Pays de Bray – liegt am Rande der Normandie.

Weitere Informationen über unsere Gemeinde finden Sie auch unter http://www.wennigsen.net

und hier finden Sie hier unseren  Ortsplan